Make Up in Flammen
Das Make Up stand in Flammen / Foto: Facebook

Mal ehrlich: Wir Mädels wünschen uns doch alle so einen süßen Schminkspiegel wie aus vielen Filmen oder Serien. Doch wenn du das liest, dann würdest du dir sicher zweimal überlegen, ob du das Möbelstück wirklich ins Zimmer stellst.

Kasey Ault hatte einen solchen Make Up-Tisch in ihrem Zimmer stehen. Doch eines Tages passierte etwas Schreckliches: alles hat gebrannt! „Ich kam nach Hause und alles war voller Rauch. Dann fand ich den Grund, denn mein Tisch stand in Flammen.“

Kasey glaubt, dass der Spiegel das Sonnenlicht reflektierte und die Make Up-Flaschen getroffen wurden. Dann sollen sie Feuer gefangen haben. „Ich habe echt Glück, dass das Feuer nicht mein iPad-Akku, den Holztisch oder meinen Wäschekorb erreichte. Mein Chihuahua schlief im Raum und ich hatte noch drei andere Hunde sowie fünf Katzen im Haus. Sie hätten alle sterben können.“ Zwar konnte der Brandgrund nicht festgestellt werden, doch es gab schon häufiger ähnliche Vorfälle.

Ab sofort wird Kasey ihre Schminke nach dem Fertigmachen direkt wieder in die Schubladen legen.