Demi Lovato trägt Smokey Eyes
Demi Lovato trägt Smokey Eyes / Foto: Actionpress

Smokey Eyes schminken klingt schwerer, als es ist. Trotzdem braucht es ein bisschen Übung. Wir zeigen dir, wie du das sexy Abend-Make up easy hinbekommst. Du brauchst: verschiedene Puderlidschatten, einen kleinen Pinsel, einen Kajal und Wimperntusche. Smokey Eyes müssen nicht unbedingt schwarz sein. Schwarz, Braun und Lila-Violett passen zu braunen Augen, aber auch zu blauen und grünen Augen. Zu blau solltest du nur greifen, wenn du blaue Augen hast, zu grün nur mit grünen Augen.

Smokey Eyes schminken Anleitung!

Und so gehts: Man grundiert die Die gesamte obere Augenpartie mit einer weißen Base aus hellem Lidschatten. Anschließend schattierst du mit einer etwas dunkleren Farbe das bewegliche Lid bis zur Lidfalte. Ein noch dunklerer Farbton kommt nun über das bewegliche Lid und die Lidfalte, bis der gewünschte Effekt erzielt ist. Anschließend kann man alles verblenden. 

Kajal ist für Smokey Eyes das wichtigste! Pst: Er sollte nicht zu hart sein, damit man ihn gut verwischen kann. Ziehe am oberen und unteren Augenlid einen dünnen Strich und verwische ihn vorsichtig. Der Kajal hält länger und bringt mehr Ausdruck, wenn du eine Schicht Lidschatten darüber legst Anschließend müssen nur noch die Wimpern kräftig getuscht werden. Fertig sind die Smokey Eyes. Schon gelesen? Älter schminken: So gehts!