Bella Thorne hat Depressionen
Bella Thorne hat Depressionen / Foto: Instagram

Erst kürzlich schockte Liont mit seiner Depressionen-Beichte. Die Krankheit betrifft viele Menschen. Vor allem Promis sind durch das krasse Auf und Ab ihrer Karrieren anfällig für solche Krankheiten. Jetzt hat auch Bella Thorne gebeichtet, dass sie darunter leidet. Sie dachte sogar an Selbstmord! Jetzt verriet sie gegenüber Harpers Bazaar: „Als ich jünger war, habe ich daran gedacht, mich umzubringen. Ich hatte wirklich dunkle Gedanken.“ Erst kürzlich postete sie: „Ich bin zu der Erkenntnis gelangt, dass ich an Depressionen leide. Ihr seid nicht alleine!“

Fans sind sauer wegen Bellas Tweet.

Doch statt Zuspruch bekommt Bella direkt einen Shitstorm. Ein Fan twittert: „Du kannst nicht einfach so ‚zu der Erkenntnis gelangen, dass du an Depressionen leidest. Das ist nicht einfach irgendein Gefühl wie Traurigkeit oder Unzufriedenheit.“ Ein anderer findet: „Ich bin ein großer Fan von dir, aber solange du nicht diagnostiziert wurdest, schmeiß nicht mit dem Wort um dich. Depressionen sind eine ernste Angelegenheit.“ Mittlerweile hat Bella Thorne den Tweet gelöscht. Doch egal was es ist. Wir hoffen, dass es bella Thorne bald besser geht und sie sich Hilfe holt. Schon gelesen? Bella Thorne zeigt sich nackt auf Instagram!