älter-schminken
Älter schminken / Foto:BibisBeautyPalace

Du willst dich älter schminken, als du wirklich bist? Mit den richtigen Make-up-Tricks kappt das ganz einfach. Probier es aus, und zauber dich ein paar Jahre älter.

Der richtige Lippenstift: 

Mit dunkleren Lippen in Dunkelrot, knalligem Rot oder dunklem Pink sieht man direkt etwas reifer aus, als mit rosa Gloss. Älter schminken fängt oft bei der Farb-Auswahl an.

Smokey Eyes:  

Schwarz umrahmte Augen machen älter. Wenn dir Schwarz zu dunkel ist, kannst du auch andere Farben wie Braun, silberne oder blaue Töne benutzen. Der Effekt ist derselbe! Allerdings sollte man sich entweder für dunkle Augen oder für den starken Lippenstift entscheiden. Beides zusammen wirkt schnell überschminkt.

soy-luna-karol-sevilla-make-up-älter-schminken
Älter schminken / Fotos: Disney Soy Luna / Karol Sevilla Instagram

Älter schminken: Nutze Helleres Make-up:  

Nutze eher helleres Make-up oder Puder, wenn du dich älter schminken willst. Das sieht edler aus. Aber achte darauf, dass die Farbe zu deinem Hautton passt.

Die perfekte Frisur:  

Mit einer edlen Hochsteckfrisur oder geglätteten Haaren sieht man auch schnell älter aus, als mit einem Pferdeschwanz oder Wellen. Allerdings ist das natürlich bei jeder Person anders.